Tarifvergleich.de Logo

Stromanbieter in Kassel im Überblick

Starten Sie einen kostenlosen Stromvergleich für Kassel


Kassel

Kassel ist die einzige Großstadt in Nordhessen und Stadt der documenta. Sie ist die weltweit bedeutendste Ausstellung für zeitgenössische Kunst, die alle vier bis fünf Jahre internationales Publikum anlockt, weshalb Kassel auch „documenta-Stadt“ genannt wird. Die nordhessische Stadt ist eingebettet in Parks und Grünanlagen, die den Bewohnern als Naherholungsgebiete zur Verfügung stehen. Dazu gehören der Bergpark Wilhelmshöhe sowie die Karlsaue und die Fuldaaue. Im Bergpark Wilhelmshöhe thront hoch oben über Kassel das Wahrzeichen der Stadt, der Herkules. Zu besichtigen gibt es außerdem das Schloss Wilhelmshöhe und die Löwenburg, die umgeben sind von einem englischen Landschaftsgarten und eindrucksvollen Wasserspielen in den Sommermonaten.

Kassel bietet alle Vorzüge einer Großstadt - Infrastruktur, Verkehrsanbindung, Einkaufsmöglichkeiten, kulturelle Veranstaltungen sowie Bildungs- und Weiterbildungsangebote. Die zentrale Lage mitten in Deutschland, die landschaftliche Umgebung sowie die hier ansässigen Unternehmen machen die Stadt zu einem attraktiven Wohn- und Arbeitsort, zumal sich die Preise für Wohnimmobilien in Grenzen halten. Preisbewusstsein kann man auch hinsichtlich der Strompreise entwickeln. Die Grundversorgung mit Energie sichern die Städtische Werke AG Kassel. Durch die Liberalisierung des Strommarktes haben sich weitere Stromanbieter am Markt positioniert, weshalb die Strompreise variieren, die die Summe aus mehreren Faktoren sind. Entscheidend ist der tatsächliche Stromverbrauch eines Haushalts, an dem sich die Einstufung in einen bestimmten Tarif orientiert. Auf die Strompreise wirken sich neben der Wahl des Anbieters und der Tarifwahl auch Neukundenboni und die Qualität des Stromes, beispielsweise Ökostrom, aus. Für preis- und umweltbewusste Verbraucher bietet sich ein Vergleich der Anbieter und der Strompreise mit einem Stromtarifrechner im Internet an.