Girokonto Vergleich

Jetzt Girokonten kostenlos vergleichen und online beantragen

Das Girokonto ist heutzutage das Bankprodukt, welches von den meisten Bürgern in Deutschland genutzt wird. Denn nur mit einem Girokonto ist es möglich, am Zahlungsverkehr teilzunehmen
und sowohl Gelder zu empfangen, wie zum Beispiel das Gehalt oder die Ausbildungsvergütung,
als auch Rechnungen zu bezahlen.

  • Unverbindlich Angebote vergleichen
  • Zusätzliche Sonderaktionen im Überblick
  • Einfach vergleichen und bares Geld sparen
  • Kostenlose Kreditkarte möglich
  • Startguthaben sichern
  • Bequem online beantragen

Starten Sie einen kostenlosen Girokonto Vergleich

Girokonto Informationen

Girokonto Informationen

Jede Bank, die sich als Universalbank bezeichnet und die gesamte Palette an Bankprodukten anbietet, hat auch mindestens eine Girokonto-Variante im Angebot. Da die Angebote sich teilweise deutlich vom Preis her unterscheiden, ist es sehr ratsam, vor der Eröffnung eines Girokontos oder auch vor einem geplanten Wechsel des Anbieters einen Girokonto Vergleich durchzuführen.

Durch den Vergleich erhält man die Möglichkeit, die Konditionen der verschiedenen Banken im Girokontobereich gegenüberstellen zu lassen. Dabei geht es vor allen Dingen um die Kontoführungsgebühren, die man bei den verschiedenen Banken zahlen müsste. Oftmals wird man heute beim Vergleich feststellen, dass eine zunehmende Anzahl von Banken inzwischen gar keine Kontoführungsgebühren mehr berechnet. Allerdings besteht der "Haken" oftmals darin, dass der Kunde eine Bedingung erfüllen muss, wenn das Konto kostenlos sein soll. Meistens sieht eine solche Bedingung vor, dass auf dem Konto ein monatlicher Gehalts- oder Geldeingang stattfinden muss, der zum Beispiel bei mindestens 1.000 Euro liegt. Allerdings gibt es mittlerweile durchaus einige Banken, bei denen die Kostenfreiheit nicht an Bedingungen gebunden ist.

Beim Girokonto Vergleich sollte aber nicht nur die Höhe der Kontoführungsgebühren ausschlaggebend für die Entscheidung für einen Anbieter sein, sondern es sollten noch weitere Konditionen betrachtet werden. Wer zum Beispiel öfter seinen Dispokredit in Anspruch nimmt, der sollte sich beim Vergleich auf jeden Fall auch die Höhe der Sollzinsen anschauen, die man bei der jeweiligen Bank für die Überziehung des Girokontos zahlen müsste. Zudem ist es stets auch interessant, ob und wenn ja, welche Karten kostenlos zum Girokonto mit angeboten werden. Das ist fast immer die EC-Karte und oft erhält der Kunde auch eine kostenlose Kreditkarte mit zum Girokonto hinzu.